Anfrage an Minister Hermann

Änderung des Flächennutzungsplans

Remseck, den 07.02.15

Bürgerinitiative  „Wir in Remseck“
Sprecher Dietrich Schreiner
Auf der Schütte 21
71686 Remseck

An den Minister für Verkehr und Infrastruktur
Herrn Hermann
Postfach 103452
70029 Stuttgart

Betreff : Änderung des Flächennutzungsplan 2015 und Landschaftsplan 2015 für die Große Kreisstadt Remseck am Neckar

Sehr geehrter Herr Hermann,

wir sind die Vertreter einer Bürgerinitiative in der Gemeinde Remseck, die sich für die positive Entwicklung der Stadt einsetzt.

Im Rahmen der Planung, einer so genannten Neuen Mitte in Remseck, ist auch der Bau einer neuen Brücke, der Westrandbrücke geplant.

Bei einer Ortsbesichtigung wurde Ihnen das Projekt vorgestellt. Die Verwaltung der Gemeinde und das Regierungspräsidium Stuttgart präferieren eine Verkehrsführung, die durch eine Grünzäsur im heutigen Flächennutzungsplan führt. Diese Grünzäsur ist maßgeblich für die Frischluftversorgung von Stadtteilen notwendig.

Wir bitten Sie und Ihr Ministerium, Stellung zu nehmen, ob Sie einer Änderung des Flächennutzungsplans 2015 zustimmen würden und die Grünzäsur zwischen den Ortsteilen Aldingen, Neckargröningen und Schlossberg aus der Planung streichen werden.

Für eine kurzfristige Antwort wären wir Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichem Gruß

Gisela Ade                 Otto Sudrow              Dietrich Schreiner