Bürgerumfrage zu Planungen und Projekten in 2017

Die Bevölkerung hat sich mit ca. 70% der Befragten für einen Nord-Ost-Ring ausgesprochen.

Pressemitteilung „wir für morgen e.V.“

Zustimmung zum Nord-Ost-Ring

Erstmals gibt es Erkenntnisse über die Einstellung der Menschen zum Nord-Ost-Ring. Die Bürgerumfrage in Stuttgart ergab in diesem Jahr eine Zustimmung von 69 Prozent. Aus diesem sehr positiven Meinungsbild ergibt sich für uns Folgendes:

  1. Offensichtlich haben breite Bevölkerungsschichten es satt durchschnittlich 20-30 Minuten täglich im Stau zu stehen.Viele sehen auch die Gefahr, dass Stuttgart, die Stauhauptstadt Deutschlands, unattraktiv als Industriestandort wird.
  2. Wir fordern daher Herrn Hermann auf, den Willen der Bevölkerung zu respektieren und unmittelbar mit der Planung des NOR zu beginnen.
  3. Wir wollen aber auch den Gegnern des NOR die Hand reichen. Wir fordern die Trassenführung ökologisch sinnvoll zu planen und auch eine Deckelung durchzuführen, um den Landschaftsverbrauch zu minimieren.
  4. Die heute hohe Wirtschaftlichkeit (Faktor 5-6) des NOR sollte genutzt werden, um den ökologischen Forderungen gerecht zu werden. Das heißt, höhere Kosten und Reduzierung der Wirtschaftlichkeit auf den Faktor 1,5 -2.

 

In dieser Excel-Tabelle finden Sie unter Tabelle 1 und 2 die relevanten Daten gelb gekennzeichnet.

2017 Bürgerumfrage zu Planungen und Projekten 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.